SaveCoat C-1

Messung funktionaler Schichten auf metallischen Trägern

SaveCoat C-12019-01-31T15:50:00+00:00

Moderne berührende
Schichtdickenmessung

Hervorstechendes Merkmal dieses Messgerätes ist das brillante Farbgrafik-Display mit verbesserter Textdarstellung der Menuführung. Es erlaubt eine Vielzahl verschiedener Bediensprachen. Der interne Messwertspeicher erlaubt die Speicherung von bis zu 2.000 Messwerten. Der Anschluss an einen Computer erfolgt einfach mittels USB-Anschluss. Eine frei verfügbare Applikation für neue Windows-Betriebssysteme erlaubt den Import der Messdaten z.B. in Excel.

Angebot

Die Einsatzgebiete

  • im Galvanikbereich
  • in der Lackierindustrie
  • in der Automobilindustrie, im Kfz-Handel
  • in der chemischen Industrie
  • in der Luft- und Raumfahrttechnik
  • im Schiffbau
  • im Handwerk
  • bei Gutachtern
  • in Forschungslaboren, Universitäten

Die Vorteile auf einen Blick

  • Innovative und bedienerfreundliche Messtechnik
  • Hochauflösendes Farbgrafikdisplay
  • USB-Schnittstelle
  • Automatische Erkennung des Grundwerkstoffes
  • Datenspeicher für bis zu 2.000 Messwerte
  • Online-Statistik
  • Intuitive Menüführung bei freier Sprachwahl
  • Messungen auf heißen Oberflächen bis 150 °C oder 300 °C (optional)
  • Herstellerprüfzertifikat

Die Sonden

Das SaveCoat C-1 kann mit verschiedenen Sonden betrieben werden. Damit wird eine höchstmögliche Flexibilität erreicht, mit der das Gerät eine Vielzahl von unterschiedlichen Messaufgaben erfüllen kann. Alle Mess-Sonden besitzen einen hochverschleißfesten Messpol aus Hartmetall und verfügen damit über eine fast unbegrenzte Lebensdauer. Ziehen Sie es vor, fragen Sie nach dem Gerät mit eingebauter Standard 1.5mm FN Sonde

FLYER DOWNLOADEN

Jetzt Angebot anfordern

Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Angebot

Vertriebspartner suchen

Finden Sie den für Sie zuständigen kompetenten Vertriebspartner.

Kontakt

Dokumente Downloaden 

Finden Sie alle wichtigen Unterlagen für das Gerät.

Downloads